DIAMOND Yachtbrokerage

Wir verkaufen Ihre Yacht!

Langjährige Erfahrung im Maklergeschäft und ein internationales Netzwerk sind Voraussetzungen für den professionellen Verkauf Ihres Gebrauchtbootes. Wie so oft Steckt der Teufel im Detail: Bei Preisfindung, Erstellung von Verkaufsunterlagen, Vertragsverhandlungen, Dokumentenabwicklung und Übergabe sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Unser Service für Verkäufer

Was tut ein Yachtmakler für sein Geld?

Wie verkaufe ich mein Gebrauchtboot? Versuche ich es mit Bordmitteln selbst? Schalte ich einen professionellen Yachtmakler ein? Was kann der mehr als ich? Hat man sich einmal entschieden, seine Yacht auf den Markt zu bringen - sei es wegen Aufgabe des Segelsports oder weil man sich ein neues Boot zulegen will - müssen eine ganze Menge Fragen beantworten werden. Als Verkäufer müssen Sie sich klar darüber sein, ob Sie den Arbeitsaufwand leisten können und die möglicherweise vielen unangenehmen Erfahrungen machen möchten, die mit Besichtigungen, Kaufpreisverhandlungen und der Abwicklung eines solchen Bootsverkaufs einhergehen. Genügte vor 20 Jahren eine Kleinanzeige in einem regional erscheinenden Wassersportmagazin, um eine gebrauchte Yacht an den Mann zu bringen, ist heutzutage erheblich mehr nötig, um überhaupt in den Genuß zu kommen, das Schiff potentiellen Käufern zeigen zu können. Wer sich beim Verkauf eines Gebrauchtbootes auf keine Abenteuer einlassen möchte und darum professionelle Hilfe in Anspruch nimmt, der kann auf die folgenden Leistungen zurückgreifen:

  • Gebrauchtboot-Spezifikation - Man muß nicht nur wissen, was angeboten wird, es muß dem Kunden auch gesagt werden. Ein schöner Beschreibungstext zur Yacht, eine sorgfältig erstellte, ausführliche und detaillierte Ausrüstungsliste, alles in lupenreinem Fachchinesisch, so muß es sein und so können Sie es von uns erwarten. "Länge-Breite-Tiefgang" reicht nicht.
  • Umfangreiche Foto-Dokumentation - Ein eingescanntes Prospektbild oder zwei alte Urlaubsfotos sind nicht genug. Alle von uns angebotenen Yachten besichtigen und fotografieren wir selbst. Gute, aktuelle und aussagekräftige Bilder, die das Gebrauchtboot in seinen wichtigen Details darstellen, erleichtern es, einen potentiellen Käufer zur Anfrage oder Anreise zu ermuntern.
  • Englische Übersetzung - Der Kreis möglicher Interessenten für Ihre Yacht geht über unsere Landesgrenzen hinaus. Mehr als die Hälfte unserer Gebrauchtboote verkaufen wir ins Ausland. Um diese Kunden zu erreichen, muß die Spezifikation auf Englisch verfügbar sein und publiziert werden. Auch darf sie sich nicht holperig anhören.
  • Preisfindung - Welcher Fragepreis ist angemessen? Vor 20 Jahren konnte man ein Gebrauchtboot mit einem Mondpreis inserieren und die Kunden fragten trotzdem an. Über den Preis unterhielt man sich dann später. Heute meldet sich kaum noch ein Interessent, wenn der Preis nicht in den Markt passt. Eine sorgfältige Konkurrenz-Analyse und fundierte Marktkenntnisse sind unabdingbar.
  • Verbreitung im Internet - Der überwiegende Teil des Gebrauchtboothandels läuft heutzutage über das Internet und es gibt eine unübersichtliche Vielzahl von Börsen. Yachtworld, BoatShop24, TheYachtmarket, YACHT-Markt, boat24.com usw. - wir bedienen zur Zeit mehr als 15 nationale und internationale Portale und sorgen dafür, daß Ihre Yacht an jeder Litfaßsäule im Internet zu finden ist.
  • Netzwerk - Ein von vielen Verkäufern unterschätzter Kanal für den Verkauf einer gebrauchten Yacht ist unser internationales Netzwerk. In mehr als 20 Jahren in der Branche haben wir Geschäftsbeziehungen zu renommierten Yachtmaklern in anderen Europäischen Ländern aufgebaut, über die unsere Gebrauchtboote angeboten und verkauft werden.
  • Besichtigungen - Wir organisieren die Termine und führen die Yacht den Interessenten vor. So halten wir Ihnen die Arbeit vom Leib und Sie müssen sich nicht mit unseriösen Bemerkungen oder vorgeschobener und unbegründeter Kritik herumschlagen. Sie treffen den Kunden erst, wenn er sich als ernsthaft interessierter potentieller Käufer Ihrer gebrauchten Yacht qualifiziert hat.
  • Kaufpreisverhandlungen - Als Eigner einer Yacht nimmt man ein sportliches Angebot leicht als persönliche Beleidigung wahr und als Kunde traut man sich häufig nicht, dem Verkäufer einen Preis zu bieten. Dann ist es gut, wenn als "Puffer" ein professioneller Yachtmakler dazwischen sitzt, der die Verhandlungen moderiert und mit beiden Seiten ihre Position neutral und fair erörtern kann.
  • Kaufverträge aufsetzen - Gerade hier ist es wichtig, jemanden an der Hand zu haben, der "das schon mal gemacht hat". Zwar gibt es eine Vielzahl von frei verfügbaren Gebrauchtboot-Formverträgen aber der Teufel steckt im Detail. Fehler, Unkorrektheiten oder Widersprüche an dieser Stelle können später teuer werden! Es ist gut, wenn alles klar, fair und sauber geregelt ist.
  • Abwicklung - Überwachung der Zahlungen, Bereitstellung bzw. Erstellung von Dokumenten, Begutachtung durch einen Sachverständigen, Registrierung bzw. Löschung von Registereinträgen, EU-Mehrwertsteuer-Dokumentation für das Gebrauchtboot usw. - alles keine Quantenphysik aber es ist wichtig, daß jemand weiß, wie es geht und darauf achtet, daß alles läuft.
  • Probefahrt und Übergabe - Da wird's nochmal spannend! Jetzt muß sich zeigen, ob alles da ist und funktioniert und ob nicht zu viel versprochen wurde. Auch hier hilft ein erfahrener Partner, der nicht zum ersten Mal eine Übergabe macht und Käufer und Verkäufer durch die notwendigen Prozeduren lotst. Erst wenn das Übergabeprotokoll unterschrieben ist, knallen die Korken.

Unsere Grand Banks 42 war in 25 Jahren ein Familienmitglied geworden. Nach unserem Entschluß, wieder zum Segeln zurückzukehren, sollte das Schiff also nicht nur verkauft, sondern auch in gute Hände abgegeben werden. Das DIAMOND-Team hat den Verkauf kompetent und reibungslos abgewickelt und hat zudem noch einen neuen Liebhaber gefunden, dem wir die Yacht mit Freude übergeben haben.

Vielen Dank, wir empfehlen Sie weiter!

Ulrich Thies, Verkäufer Grand Banks 42 Classic #179 "Dicker"

Meine „seniorengerechte“ Traumyacht habe ich im Gebrauchtboot-Portfolio bei DIAMOND Yachts gefunden. Nach 25 Jahren X-Yacht sollte es wieder etwas Besonderes sein. Der Entschluss für die Nordship 40 DS kam spontan.

Die gesamte Abwicklung des Bootskaufes war sehr professionell, zügig und seriös. Meine Erfahrungen waren durchweg positiv. Jederzeit würde ich wieder den Service dieses Teams in Anspruch nehmen.

Eckart Diesch, Käufer Nordship 40 DS #015 "Shakti"

Das ging ja fix! Mitte September gab ich unsere Pilot Saloon 41 DIAMOND Yachts an die Hand und Mitte Oktober war bereits ein Kaufvertrag unterschrieben. Anfang Mai des nächsten Jahres wurde unsere Yacht dann an den neuen Eigner übergeben. Alles schnell, professionell und reibungslos. So, wie man sich das wünscht.

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und beste Grüße aus Eckernförde.

Hans-Jürgen Driesen, Veräufer Wauquiez Pilot Saloon 41 #023 "Athene"