Jeanneau Attalia

Cruiser aus dem Jahr 1984

Stäbige Fahrtenyacht für Einsteiger und Familien von der Französischen Großwerft Jeanneau. Trotz ihrer handlichen, ostseetauglichen Größe ist die Jeanneau Attalia dank ihres hohen Ballastanteils von knapp 40 % ein steif und seegängig zu segelnder Cruiser und läßt sich gut und sicher von einer kleinen Crew bedienen. Helles, freundliches und gemütliches Interieur mit einem soliden Ausbau in Teak und reichlich Licht unter Deck durch große Aufbaufenster, das Panoramafenster vorne im Salon und zahlreiche Decksluken und Bullaugen. Bei dieser Jeanneau Attalia handelt es sich um ein vollständig ausgerüstetes, gepflegtes Eignerschiff, das aus persönlichen Gründen mit Pütt un Pann und allem Inventar angeboten wird.


Key Facts

  • Seegängiger Cruiser.
  • Solider Teak-Ausbau.
  • Zwei Segelsätze.
  • Panorama-Scheibe vorn im Salon.
  • Perfektes Einsteigerboot.
  • Helles Interieur.

Rahmendaten

Modell Jeanneau Attalia
Werft Chantiers Jeanneau S.A. (FRA)
Konstrukteur Joubert-Nivelt
Kategorie Cruiser
Baujahr 1984
Liegeplatz Kieler Förde
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop
Kabinen 2
Kojen 6

Maße & Technische Daten

Länge über alles 9.70 m
Länge Wasserlinie 7.90
Breite 3.20 m
Tiefgang 1.75 m
Verdrängung 3.5 t
Segelfläche 38 m²
Maschine VOLVO PENTA MD2002
Leistung 18 PS/13 KW
Antrieb Welle mit Faltpropeller
Frischwasser 50 L
Treibstoff 50 L
Fäkalientank 40 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • An Deck stehender, Top-getakelter SELNDEN Aluminiummast
  • Ein Salingspaar
  • HARKEN Genua-Rollanlage
  • Manueller Achterstagspanner
  • Fester Rohr-Kicker
  • Spinnakerbaum und Spinnakergeschirr
  • Fallen und Strecker sind ins Cockpit umgelenkt
  • Großsegel Schulz-Segel triradial ca. 16 m² mit zwei durchgehenden Latten
  • HARKEN Schiene und Schlitten für Großsegel
  • Rollgenua Schulz-Segel triradial ca. 25 m² mit UV-Schutz
  • Rollfock ca. 20 m²
  • Spinnaker
  • Zweiter Segelsatz (Großsegel und Genua)

Deck

  • Teakdeck auf Cockpitboden und Duchten
  • Genuawinschen ANDERSEN 40.2ST
  • Sprayhood
  • Kuchenbude
  • Aluminium Scheuerleiste auf Bordwänden
  • Abnehmbarer Cockpittisch
  • Badeleiter
  • Windschutzpersenninge in Reling im Cockpitbereich
  • Große Backskiste im Cockpit an Steuerbord

Layout/Interieur

  • Salon mit L-förmigem Sofa an Backbord und Längssofa an Steuerbord am beidseitig klappbaren Salontisch
  • Kartentisch in Fahrtrichtung eingebaut an Steuerbord achtern
  • L-förmige Pantry an Backbord
    - Spüle mit Wasserhahn und zusätzlicher manueller Fußpumpe
    - Elektrische Kühlbox
    - Gasherd (3 Flammen und Backofen)
  • Vorschiffskabine mit V-förmiger Doppelkoje, Regalen und Schrank
  • Achterkabine mit Doppelkoje, Regal und Schrank
  • Nasszelle an Steuerbord achtern mit elektrischer Toilette
  • Solider Ausbau in Teak

Technische Ausrüstung

  • VOLVO PENTA MD2002 2 Zylinder Einbaudiesel 18 PS/13 KW
  • Wellenantrieb mit 2 flügeligem Faltpropeller
  • 230 V Landanschluß mit 230 V Steckdosen unter Deck
  • Batterieladegerät 12 V
  • Servicebatterie 12 V
  • Starterbatterie 12 V
  • Elektrische Toilette
  • Fäkalientank ca 40 l mit Y-Ventil und Decksabsaugung

Navigation/Elektronik

  • GPS/Kartenplotter GEONAV im Cockpit
  • SIMRAD Combi-Instrument (Log und Echolot)
  • SIMRAD Windanzeige
  • Kompass
  • UKW-Sprechfunk ICOM
  • Radio/CD-Player
  • Schiffsuhr, Barometer, Thermometer
  • TV im Salon an Steuerbord

Sicherheit

  • Lifesling
  • Feuerlöscher
  • Elektrische Bilgepumpe

Zubehör

  • Baumpersenning
  • Rollgenua-Persenning
  • Sonnensegel
  • Fender
  • Leinen

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.