Contest 42CS

Decksalonyacht aus dem Jahr 2017

Exklusive, seegängige und sehr aufwendig und solide gebaute Decksalonyacht von der holländischen Traditionswerft Conyplex B.V./Contest Yachts. Rumpf und Deck der Contest Yachten entstehen im Vakuum-Infusionsverfahren, was ein ausgesprochen stabiles Laminat garantiert. Kompositschotten, Wrangen, Stringer und sogar Teile des Mobiliars werden an Rumpf und Deck anlaminiert und garantieren so eine steife, verwindungsfreie Struktur. Modernes, elegantes Design von Georg Nissen mit umlaufendem, durchgehendem Fensterband und aufgeräumten, unverbauten Flächen überall an Deck. Geräumiges Achtercockpit mit zwei Steuerständen und freiem Zugang zur breiten, klappbaren Badeplattform. Reichlich Licht unter Deck dank großer Decksalonscheiben und vieler Luken, Bullaugen und Rumpffenster. Die Kombination aus modernem, elegantem Design und exklusivem, traditionellem Bootsbau verhalf der Contest 42CS zum Titel "European Yacht of the Year 2014".

Sehr junges, gepflegtes und umfangreich ausgerüstetes Eignerschiff aus erster Hand. Contest 42CS in 2 Kabinen-Layout mit Eignerkabine im Vorschiff und hochwertigem, liebevoll ausgeführtem Teak-Ausbau (Interior-Design von Wetzels Brown Partners/Amsterdam). Rumpf-Lackierung in Alexseal "Majestic Blue" mit silbernem Dekor und Teakdeck überall an Deck. Sehr umfangreiche Spezifikation inkl. elektrischen Rollanlagen für Großsegel und Genua, Dieselgenerator, kompletter BROOKS & GATEHOUSE Navigation, ausfahrbarem Bugstrahlruder, elektrischen Winschen usw. Der perfekte, schnelle Blauwasser-Cruiser für lange Reisen mit kleiner Crew.


Key Facts

  • Sehr gut ausgerüstete Decksalonyacht.
  • Rumpflackierung in "Majestic Blue".
  • Elektrische Rollanlagen.
  • Bugstrahlruder.
  • Exklusiver Ausbau in Teak.
  • Elektrische Winschen.
  • Teakdeck überall.
  • Dieselgenerator.

Rahmendaten

Modell Contest 42CS
Werft Conyplex B.V./Contest Yachts
Konstrukteur Georg Nissen
Kategorie Decksalonyacht
Baujahr 2017
Liegeplatz Baltic Bay-Marina/Laboe
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 2
Kojen 4

Maße & Technische Daten

Länge über alles 12.85 m
Länge Wasserlinie 11.76 m
Breite 4.15 m
Tiefgang 2.20 m
Verdrängung 12 t
Segelfläche 100 m²
Maschine YANMAR 4JH5
Leistung 54 PS/40 KW
Antrieb Saildrive mit Faltpropeller
Frischwasser 381 L
Treibstoff 314 L
Fäkalientank 120 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • Durchgesteckter, 9/10 getakelter, elektrischer SELDEN Rollmast
  • Zwei gepfeilte Salingspaare
  • Elektrische Genua-Rollanlage FURLEX mit Antrieb unter Deck
  • Spinnakerbaum (am Mast gestaut)
  • Hydraulischer Achterstagspanner NAVTEC
  • LED 3 Farben-Laterne und Ankerlicht im Masttop
  • Rollgroßsegel NORTH-Sails Soft NorLam triradial ca. 57 m² mit vertikalen Latten
  • Rollgenua NORTH-Sails 108 % Soft NorLam triradial ca. 47 m² mit UV-Schutz
  • Gennaker NORTH-Sails G2 mit Bergeschlauch
  • Gennakergeschirr und abnehmbarer Kohlefaser Bugspriet von SELDEN

Deck

  • Teakdeck auf Seitendecks, Aufbaudach, Badeplattform und im Cockpit
  • Elektrische Genuawinschen LEWMAR 54STE
  • Deutsches Großschotsystem mit Großschotwinschen LEWMAR 48ST
  • Elektrische Fallwinsch LEWMAR 48STE auf Aufbau an Steuerbord
  • Elektrische Ankerwinde unter Deck
  • Ankergeschirr: DELTA-Anker 20 kg mit 70 m Ankerkette 10 mm
  • Zwei Steuerstände mit schwarzen Kohlefaser Steuerrädern
  • Contest Deckslayout-Version: "Performance-cruising with lounging cockpit"
  • Große, klappbare Badeplattform
  • Sprayhood mit Edelstahlbügeln und Garage mit Cover wenn niedergelegt
  • Breites Cockpit-Bimini mit Edelstahlbügeln
  • Klappbarer Teak Cockpittisch mit Verlängerung
  • 230 V und 12 V Steckdose in Cockpit-Backskiste
  • Badeleiter
  • Relingstore Steuerbord und Backbord
  • Edelstahl Festmacherklampen und Springklampen
  • Edelstahl Profil auf Teak Scheuerleiste
  • Heckdusche warm/kalt
  • See- und Süßwasser Deckwaschpumpe

Layout/Interieur

  • Contest 42CS in 2 Kabinen-Layout mit Stauraum und Tagestoilette an Steuerbord achtern (Custom-Lösung)
  • Geräumiger Salon mit U-förmiger Sitzgruppe am Salontisch an Steuerbord und Längssofa an Backbord
  • L-förmige Pantry an Backbord
    - Arbeitsfläche in weißem Corian
    - Gasherd (3 Flammen und Backofen)
    - Elektrischer Gasfernschalter
    - Kühlschrank
    - Doppelspüle
    - Manuelle Seewasser-Fußpumpe
    - Reichlich Stauraum in Schränken, Schubladen und Fächern
  • In Fahrtrichtung eingebauter Kartentisch und Navigatorsitz an Backbord achtern
  • Eignerkabine im Vorschiff mit Doppelkoje, Schränken und Sitz
  • Eignerbad an Steuerbord vorn mit elektrischer Toilette
  • Achterkabine mit Doppelkoje an Backbord
  • Multifunktionsraum an Steuerbord achtern mit elektrischer Tagestoilette, Waschbecken und Stauplatz für sperrige Ausrüstung
  • Aufwendig gearbeitetes Teak-Interieur mit Bodenbrettern in Eiche
  • LED Interieur-Beleuchtung
  • Dimmer für Salon-Beleuchtung
  • OCEANAIR Rollos und Mückennetze in Decksluken
  • Lee-Segel für Seekoje im Salon

Technische Ausrüstung

  • YANMAR 4JH5 4 Zylinder Einbaudiesel 54 PS/40 KW
  • Betriebsstunden (Stand April 2021): 432 h
  • Saildrive YANMAR SD60 mit 3 flügeligem Faltpropeller Flex-o-Fold
  • Optionaler Zusatz-Dieseltank 88 l (Gesamtkapazität: 314 l)
  • Doppelte SEPAR Dieselfilter
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder Maxpower
  • 230 V Landanschluß mit 230 V Steckdosen unter Deck
  • 12 V und 12 V/USB-Steckdosen unter Deck
  • Kombiniertes MASTERVOLT Batterieladegerät und Inverter 12 V/150 A/3.000 W
  • 4 x AGM Servicebatterie 12 V/160 Ah
  • Starterbatterie Optima 12 V/50 Ah
  • AGM Batterie 12 V/160 Ah für Bugstrahlruder und elektrische Genua-Rollanlage mit zusätzlichem Batterieladegerät 12 V/35 A im Vorschiff
  • Dieselgenerator Whisper Power 3,5 KW
  • Isolations-Transformator
  • MASTERVOLT Bus-System mit Touchscreen am Kartentisch für das 12 V Servicenetz
  • LED Navigations-Beleuchtung
  • Dieselheizung WEBASTO
  • Warmwasser-Boiler 40 l
  • 2 x elektrische Toilette
  • 2 x Fäkalientank ca. 60 l mit Deckstutzen und See-Entleerung

Navigation/Elektronik

  • Instrumente: 4 x Multifunktionsanzeige BROOKS & GATEHOUSE Triton Multiview über Niedergang mit Gebern für Log, Echolot und Wind
  • Autopilot B&G
  • Steuerkompass
  • GPS/Kartenplotter B&G Zeus² 12" in Konsole am Cockpittisch
  • Radarantenne B&G 4GX am Mast
  • UKW-Sprechfunk B&G V90 mit Hörereinheit am Kartentisch und zweiter Hörereinheit und externem Lautsprecher im Cockpit
  • AIS-Transponder SIMRAD
  • GoFree WLan-System
  • FUSION Radio/Bluetooth-Player mit Lautsprechern im Salon und zwei Cockpitlautsprechern
  • WEMPE Schiffsuhr, Barometer, Thermometer/Hygrometer

Sicherheit

  • Rettungsinsel ZODIAC 6 Pers.
  • Elektrische und manuelle Bilgepumpe
  • Feuerlöscher

Zubehör

  • Fender
  • Leinen
  • Persenninge für Steuerstände und Cockpittisch
  • Sonnenschutz-Persenning für Decksalonscheiben

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.