CNB 76

Performance-Cruiser aus dem Jahr 2017

Luxuriöser, geräumiger Cruiser von CNB/Construction Navale Bordeaux aus Frankreich. Modernes, elegantes Design von Philippe Briand mit breitem Heck, Chines, zwei Ruderblättern und senkrechtem Steven. Der hinter dem Mast endende Decksalon und das völlig freie Vordeck geben der CNB 76 eine sportliche und gestreckte Erscheinung. Mit ihrer großen Tendergarage in Fahrtrichtung, dem phantastischen, hellen Decksalon, dem großzügigen 4 Kabinen-Layout mit luxuriöser Eignerkabine im Vorschiff und dem geräumigen asymmetrischen Cockpit stieß die CNB 76 als erstes Modell der Werft in das Segment der Serien-Superyachten vor. Besonders clever ist die Anordnung des abgeschlossenen Pantry- und Crewbereiches im Heck mit direktem Zugang zum Cockpit, die den Eigner und seine Gäste vollkommen ungestört und von den Funktionsbereichen abgetrennt an Bord wohnen läßt.

Diese CNB 76 ist ein praktisch neuwertiges, umfangreich ausgerüstetes Eignerschiff, das erst im Oktober 2017 ausgeliefert wurde. Ein besonderes Feature ist der schwarz lackierte, hydraulische Rollmast mit Kohlefaser Park Avenue-Baum von HALL-Spars. Alle Winschen sind elektrisch und sowohl die zentrale Großschotwinsch als auch die Genuawinschen sind von beiden Steuerständen aus bedienbar. "Mauka Ambiance"-Ausbau in getönter Eiche mit Bodenbrettern in gebleichter Eiche (Interior-Design von Jean-Marc Piaton) und optionale Crewkabine im Vorschiff. Die Ausrüstungsliste läßt keine Wünsche offen: Dieselgenerator, große Klimaanlage, Watermaker, umfangreiche Segel-Garderobe inkl. Gennaker und Code-3, ausfahrbares Bug- und Heckstrahlruder usw.


Key Facts

  • Schwarz lackierter hydraulischer Rollmast.
  • Park Avenue-Baum von HALL-Spars.
  • Bug- und Heckstrahlruder.
  • Hydraulische Gangway.
  • Watermaker.
  • Garage für 3,85 m Tender im Heck.
  • Dinghy 3,80 m mit 40 PS Außenborder.
  • Dieselgenerator 17,5 kVA.
  • Riesiger, heller Decksalon.
  • Klimaanlage.

Rahmendaten

Modell CNB 76
Werft Construction Navale Bordeaux
Konstrukteur Philippe Briand
Kategorie Performance-Cruiser
Baujahr 2017
Liegeplatz Mallorca/Spanien
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 4
Kojen 8

Maße & Technische Daten

Länge über alles 23.17 m
Länge Wasserlinie 21.98 m
Breite 6.10 m
Tiefgang 3.00 m
Verdrängung 50 t
Segelfläche 304 m²
Maschine VOLVO PENTA D4-180
Leistung 180 PS/132 KW
Antrieb Welle mit Faltpropeller
Frischwasser 1.500 L
Treibstoff 2.500 L
Fäkalientank 200 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • An Deck stehender, 9/10 getakelter, schwarz lackierter Rollmast
  • Drei gepfeilte Salingspaare
  • Hydraulische Großsegel-Rollanlage und hydraulischer Unterliekstrecker
  • Stehendes Gut in Rod-Rigg
  • Klarlackierter Kohlefaser Park Avenue-Baum von HALL-Spars
  • Hydraulische RECKMANN Genua-Rollanlage
  • Festes Kutterstag mit hydraulischer RECKMANN Rollanlage
  • Zentrales Elektro-Hydraulik-Panel für Achterstag, Baumniederholer und Fallenspanner
  • Zusätzliche Checkstagen
  • Intergrierte Schiene mit Traveller für Selbstwendefock
  • Rollgroßsegel INCIDENCES DFi ca. 145 m² mit durchgehenden, vertikalen Latten
  • Rollgenua INCIDENCES DFi ca. 146 m² mit UV-Schutz
  • Selbstwendefock für Kutterstag INCIDENCES DFi ca. 77 m² mit UV-Schutz
  • Gennaker INCIDENCES Maxilite 1.5 oz ca. 490 m² (Farbe: weiß) im Bergeschlauch
  • Code-3 INCIDENCES D4 Premium Membran
  • Hydraulische Rollanlage für Code-Segel
  • Gennakergeschirr inkl. Gennakerfall und 2:1 Code-0 Fall

Deck

  • Teakdeck mit schwarzen Fugen auf Vorschiff, Seitendecks, Badeplattform und im Cockpit
  • Elektrische Ankerwinde
  • Ankergeschirr: DELTA-Anker 55 kg mit 100 m Ankerkette 14 mm
  • Ausfahrbare elektrische Mooring-Winsch SANGUINETI
  • Hydraulische Gangway OPACMARE 2,90 m
  • Zentrales Mainsheet-Pod mit elektrischer 3 Gang-Winsch HARKEN 80.3STAE
  • Elektrische Primärwinschen HARKEN 80.2STAE
  • Elektrische Sekundärwinschen HARKEN 70.2STAE
  • Elektrische Fallwinschen am Mastfuß HARKEN 70.2STAE (3 Gang-Winsch für Großfall)
  • Zwei Steuerstände mit TCE Custom Steuerrädern in Kohlefaser und Teak, Steuersitzen mit Rückenlehne und großen Konsolen für Instrumente und Bedieneinheiten
  • Breite hydraulische Badeplattform mit Fernbedienung
  • Große Tendergarage in Fahrtrichtung (für ein Dinghy bis 3,85 m Länge) mit elektrischer Winde und separatem Zugang über Decksluke im Cockpitboden
  • Geräumige Backskisten unter Achterdeck an Steuerbord und Backbord
  • Seiteneinstiegsleiter
  • Badeleiter
  • Edelstahl Festmacher- und Springklampen (insgesamt 10 Stück) mit Edelstahl Scheuerschutz-Schienen
  • Elektrische Deckwaschpumpe für See- und Süßwasser mit Anschluß im Ankerkasten und im Cockpit
  • Relingstore an Steuerbord und Backbord
  • Versenkbare Sprayhood (verschwindet komplett unter Abdeckungen im Aufbaudach)
  • Versenkbares Bimini (verschwindet komplett unter Abdeckungen im Aufbaudach) mit Seitenteilen und LED-Beleuchtung
  • Elektrisch absenkbarer Teak Cockpittisch (wird zur Sonnenliege)
  • Cockpitdusche warm/kalt
  • LED Decksbeleuchtung über Cockpitboden

Interieur/Layout

  • Heller, ausgesprochen geräumiger Decksalon mit angehobenem Salonboden, Panoramascheiben in Aufbau, großen Rumpffenstern und Decksluken
  • U-förmige Dinette am elektrisch absenkbaren Salontisch für 8 Personen an Backbord
  • Komfortable Lounge an Steuerbord mit Bar inkl. Icemaker und Längssofa, das zu zwei einzelnen Sesseln verwandelt werden kann.
  • Kartentisch mit Navigatorsitz an Steuerbord achtern
  • Große, funktionale U-förmige Pantry an Steuerbord achtern mit direktem Zugang zum Cockpit mit Arbeitsfläche inkl. Tresen in CORIAN
    - Doppelspüle
    - MIELE Backofen
    - Dunstabzugshaube
    - MIELE Kühlschrank 231 l
    - MIELE Tiefkühler 104 l
    - MIELE Geschirrspüler
    - Temperierter Weinschrank
    - Kardanisch aufgehängter elektrischer MIELE Induktionsherd mit vier Flammen
  • Luxuriöse Eignerkabine im Vorschiff mit frei stehender queensize Doppelkoje, Schminktisch und reichlich Stauraum in Schränken, Schubladen und Fächern
  • Eignerbad mit separater Duschkabine, Handtuchtrockner und elektrischer Toilette TECMA
  • VIP-Gästekabine an Backbord mit breiter Doppelkoje (kann zu Einzelkojen umgebaut werden), Schrank und en-suite Nasszelle mit separater Duschkabine, Handtuchtrockner und elektrischer Toilette TECMA
  • Steuerbord Lateralkabine mit Stockbetten (das untere Bett kann zur Doppelkoje umgebaut werden), Schrank und Nasszelle mit elektrischer Toilette TECMA
  • Achterkabine an Backbord mit zwei Einzelkojen, Schrank und en-suite Nasszelle mit separater Duschkabine und elektrischer Toilette TECMA
  • Segellast in der Vorpiek als Crewkabine ausgebaut mit zwei Kojen, Schrank, elektrischer Toilette TECMA, Dusche und Waschbecken
  • Teppich in Salon und Eignerkabine
  • Leesegel in beiden Mittelkabinen
  • OCEANAIR Jalousien und Mückennetze in Decksluken und Jalousien für Rumpffenster

Technische Ausrüstung

  • VOLVO PENTA D4-180 4 Zylinder Commonrail Turbodiesel 180 PS/132 KW
  • Wellenantrieb mit 4 Blatt-Drehflügelpropeller VARIOFOLD
  • Leinenschneider auf Propellerwelle
  • EVC-System mit elektronischen Ganghebeln an beiden Steuerständen
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder SIDEPOWER mit separater Batterie
  • Ausfahrbares Heckstrahlruder SIDEPOWER mit separater Batterie
  • Gel Servicebatteriebank 24 V/840 Ah
  • Starterbatterie 12 V
  • 230 V Landanschluß mit 230 V Steckdosen im ganzen Schiff
  • 2 x Batterieladegerät 24 V/100 A
  • Inverter 24 V/230 V/5.000 W
  • Dieselgenerator ONAN 17,5 kVA mit separater Starterbatterie
  • 12 V Steckdosen im Schiff
  • Klimaanlage DOMETIC 72.000 BTU
  • Watermaker Sae Recovery 230 V/280 l/h
  • Waschtrockner MIELE Marine 230 V/5 kg
  • Warmwasserboiler 100 l
  • Frischwasser Dockanschluß
  • 5 x elektrische Toilette TECMA mit Frischwasserspülung und Fäkalientank
  • LED Navigationsbeleuchtung
  • Safe in Eignerkabine

Navigation/Elektronik

  • Instrumente: 2 x RAYMARINE i70 Multidisplays mit Gebern für Log, Echolot und Wind
  • 2 x Steuerkompass
  • Autopilot RAYMARINE mit 3 x Bedieneinheit p70
  • Funkfernbedienung Smartcontrol
  • Kartenplotter RAYMARINE gS165 am Kartentisch
  • Kartenplotter RAYMARINE eS97 an beiden Steuerständen
  • Radarantenne RAYMARINE 4 KW HD (schwarz lackiert) am Mast
  • AIS Class B-Transponder RAYMARINE AIS650
  • UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray260 Dual
  • Satelliten-Telefon IRIDIUM-GO mit externer Antenne
  • VOLVO PENTA Interface für Anzeige von Motordaten auf dem Kartenplotter
  • 4G/WIFI-Antenne am Mast
  • TV-Antenne am Mast
  • TV Flachbildschirm 40" im Salon
  • TV Flachbildschirm 32" in Eignerkabine
  • Apple-TV für beide Fernseher

Sicherheit

  • Feuerlöschanlage im Motorraum
  • Feuerlöscher
  • Elektrische und manuelle Bilgenpumpen
  • Wasserdichtes Schott im Vorschiff
  • Wasserdichte Achterlast
  • Zwei Rettungsinseln
  • Jon Buoy Rettungsmodul am Heckkorb
  • Lifesling und Rettungskragen
  • Sicherheitsausrüstung (Signalraketen, Rettungswesten, Lifebelts, Strecktaue)

Zubehör

  • Tender RIB Aermarine AER 380 mit Außenborder SUZUKI 40 PS
  • Jet-Ski SEA-DOO Spark mit Halterungen auf Vorschiff
  • Cockpitpolster inkl. Sonnenliegepolster für absenkbaren Cockpittisch
  • Persenninge für Steuerräder, Konsolen, Winschen und Cockpittisch
  • Werkzeug, diverse Ersatzteile, Staubsauger
  • Komplettes Bettzeug
  • Komplette Küchenausstattung
  • IRC-Meßbrief
  • Aufblasbare Fender
  • Leinen

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.