Beneteau Oceanis 60

Segelyacht aus dem Jahr 2015

Moderner und ausgesprochen umfangreich ausgestatteter Cruiser von der französischen Großwerft Chantiers BÉNÉTEAU. Die Oceanis 60 bietet in ihrer luxuriösen Eignerkabine, zwei geräumigen Achterkabinen und dem riesigen Salon ungewöhnlich viel Lebensraum und Komfort für lange Reisen und ausgedehnte Aufenthalte an Bord. Reichlich Luft und Licht unter Deck dank zahlreicher Rumpffenster, Bullaugen, Decksluken, Panorama-Fenster im Salondach und der großen Aufbauscheiben. Auch an Deck zeigt sich die Oceanis modern, aufgeräumt und geräumig. Das breite Cockpit ist aufgeteilt in einen gänzlich Leinen-freien Gästebereich vorne mit komfortablen Duchten und einem großen Cockpittisch und einen Segelbereich mit den beiden Steuerständen achtern, von denen aus die Yacht praktisch einhand zu bedienen ist. Weitläufiges Achterdeck und Tendergarage hinter der breiten, elektrisch absenkbaren Badeplattform.

Bei dieser Oceanis 60 handelt es sich um ein über die Maßen luxuriös ausgestattetes und wenig genutztes Eignerschiff aus erster Hand. Rumpf in blaugrau und ebenfalls in blaugrau lackierter Targa-Bügel. 3 Kabinen-Layout mit drei Nasszellen und Skipperkabine in der Vorpiek. Umfangreiche technische Spezifikation inkl. großem Dieselgenerator, Klimaanlage, Bugstrahlruder, vier elektrischen Winschen und kompletter BROOKS & GATEHOUSE Navigation (unter Anderem insgesamt vier Kartenplotter). Die Yacht wird laufend durch einen professionellen Skipper gepflegt und gewartet.


Key Facts

  • 3 Kabinen, 3 Nasszellen, Skipperkabine.
  • Dieselgenerator ONAN 9,5 kvA.
  • Elektrische Winschen.
  • Klimaanlage.
  • Zusatztanks für Wasser und Diesel.
  • Delphinière (fester Bugspriet).
  • Kutterstag mit Rollanlage.
  • Mahagoni-Ausbau.

Rahmendaten

Modell Beneteau Oceanis 60
Werft Chantiers Bénéteau (FRA)
Konstrukteur Berret Racoupeau Yachtdesign
Kategorie Segelyacht
Baujahr 2015
Liegeplatz Côte d'Azur/Südfrankreich
Flagge Frankreich
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Kutterstag
Kabinen 3
Kojen 6

Maße & Technische Daten

Länge über alles 18.97 m
Länge Wasserlinie 16.43 m
Breite 4.99 m
Tiefgang 2.70 m
Verdrängung 23 t
Segelfläche 150 m²
Maschine Volkswagen TDI 140-5
Leistung 140 PS/103 KW
Antrieb Welle mit Faltpropeller
Frischwasser 1.038 L
Treibstoff 600 L
Fäkalientank 270 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • Durchgesteckter, 9/10-getakelter SELDEN Mast
  • Drei gepfeilte Salingspaare
  • SPARCRAFT Aluminium V-Baum (neu 2018)
  • Genua-Rollanlage FACNOR
  • Kutterstag mit Rollanlage FACNOR
  • Durchgelattetes Großsegel NORTH-Sails ca. 88 m² triradial (neu 2017) auf MDS-Schlitten
  • Lazy Jacks und Lazy Bag
  • Rollgenua NORTH-Sails ca. 100 m² triradial (neu 2017) mit UV-Schutz
  • Kutterfock NORTH-Sails ca. 48 m² triradial (neu 2017) mit UV-Schutz
  • Code-0 NORTH-Sails auf Rollanlage (neu 2017)
  • Gennakergeschirr mit 1:2 Code-0/Gennakerfall
  • Zusätzlich ist der wenig genutzte Original-Segelsatz (Großsegel und Rollgenua) vorhanden

Deck

  • Teakdeck auf Seitendecks, Badeplattform und im Cockpit
  • Elektrische Ankerwinde LEWMAR 24 V/2.000 W mit Fernbedienung und Kettenzähler im Cockpit
  • Ankergeschirr: Edelstahl DELTA-Anker mit Ankerkette 12 mm
  • Delphinière (fester Bugspriet in Edelstahl für Gennaker und zur Aufnahme des Ankergeschirrs
  • Elektrische Deckwaschpumpe
  • 2 elektrische Genuawinschen HARKEN 70.2STCEH
  • 2 elektrische Manöverwinschen HARKEN 46.2STCEH
  • Breite, elektrisch klappbare Badeplattform mit Funkfernbedienung
  • Tendergarage unter Achterdeck
  • Zwei Steuerstände mit weiß lackierten GFK Steuerrädern, großen Konsolen für Navigationsinstrumente und Steuermannssitzen
  • Klappbarer Teakcockpittisch mit GFK Basis und schwenkbarer Konsole für Kartenplotter
  • Targa-Bügel für Großschot (Anschluß von Sprayhood und Bimini an den Bügel) mit LED Cockpitbeleuchtung
  • Sprayhood
  • Bimini
  • Cockpitdusche warn/kalt
  • Relingstore Steuerbord und Backbord
  • Vier Springklampen und vier Festmacherklampen
  • Zusätzliche Festmacherklampen am Heck
  • Badeleiter
  • Außenborderhalterung am Heckkorb

Layout/Interieur

  • Oceanis 60 in 3 Kabinen-Layout mit ALPI Mahagoni-Ausbau mit zusätzlicher Skipperkabine im Vorschiff
  • Geräumiger, heller Salon mit U-förmiger Sitzgruppe an Steuerbord und zentralem Sitz am klappbaren Salontisch
  • Längssofa an Backbord
  • Elektrische Jalousien für Aufbaufenster im Salon
  • Kartentisch in Fahrtrichtung eingebaut an Steuerbord achtern
  • U-förmige Pantry an Backbord
    - Arbeitsfläche in weißem CORIAN
    - Doppelspüle
    - Zusätzliche elektrische Seewasserpumpe
    - Frischwasserfilter
    - Gasherd 3 Flammen und Backofen
    - Kühlschrank 130 l
    - Kühlbox 100 l
    - Zusätzlicher Getränkekühlschrank 95 l
    - Geschirrspüler ELEKTROLUX 230 V
    - Mikrowelle 230 V
    - Dunstabzugshaube
  • Luxuriöse Eignerkabine im Vorschiff mit breiter, freistehender Doppelkoje mit Lattenrost, Schränken, Staufächern und Frisiertisch
  • Eignerbad an Backbord mit separater Duschkabine und elektrischer Toilette
  • Zwei Achterkabinen mit Doppelkojen (Koje in Steuerbord Achterkabine kann zu Einzelkojen umgebaut werden) und Schränken
  • Zwei Gästebäder mit separater Duschkabine und elektrischer Toilette
  • Skipperkabine in der Vorpiek mit Stockbetten und elektrischer Toilette
  • Safe
  • Vorhänge für Rumpffenster
  • Jalousien für Decksluken

Technische Ausrüstung

  • Volkswagen TDI 140-5 5 Zylinder-Turbodiesel 140 PS/103 KW
  • Wellenantrieb mit 3 flügeligem Faltpropeller
  • Leinenschneider auf Propellerwelle
  • Optionaler Zusatz-Dieseltank (Gesamtkapazität: 600 l)
  • Lichtmaschine 24 V/80 A
  • Zweite Lichtmaschine 12 V/120 A
  • Tunnel-Bugstrahlruder QUICK
  • 230 V Landanschluß mit 230 V Steckdosen unter Deck
  • Zusätzlicher 230 V Landanschluß für Klimaanlage
  • Batterieladegerät 24 V/60 A
  • Inverter 24 V/230 V/2.000 W
  • Dieselgenerator ONAN 9,5 kvA
  • 4 Gel Servicebatterien 12 V/140 Ah (Gesamtkapazität: 24 V/280 Ah)
  • Starterbatterie 12 V/110 Ah und Zusatzbatterie für Navigation 12 V/110 Ah mit zweitem Batterieladegerät 12 V/25 Ah
  • Klimaanlage für Salon und alle drei Kabinen und Skipperkabine
  • LED Navigationsbeleuchtung
  • LED Innenbeleuchtung
  • Zusatz-Frischwassertank 300 l (Gesamtkapazität: 1.038 l)
  • Frischwasser-Landanschluß
  • Warmwasserboiler 60 l
  • 4 x elektrische Toilette
  • 3 x Fäkalientank 73 l für Nasszellen und 1 x 50 l für Skipperkabine

Navigation/Elektronik

  • 2 x Kartenplotter BROOKS & GATEHOUSE Zeus 7 in Konsolen an Steuerständen
  • Kartenplotter BROOKS & GATEHOUSE Zeus 12 in drehbarer Konsole am Cockpittisch
  • Multifunktions-Bildschirm BROOKS & GATEHOUSE 12" am Kartentisch mit abgesetztem Bedienpanel OP40
  • Geber für Log, Echolot und Wind
  • 2 x Steuerkompass
  • Autopilot B&G AC42 inkl. Gyro-Sensor
  • Funkfernbedienung für Autopilot B&G WR10
  • Radarantenne B&G 4G am Mast
  • AIS-Empfänger
  • UKW-Sprechfunk B&G RS90 mit zweiter drahtloser Einheit B&G H50
  • WLAN-Modul
  • B&G PC-Interface
  • TV Flachbildschirm 32" PHILIPS mit elektrischem Lift im Salon
  • Radio/CD/DVD-Player FUSION MS-AV700
  • Stereo Soundsystem BOSE Acoustimass 3 im Salon
  • Cockpitlautsprecher

Sicherheit

  • Rettungsinsel 6 Pers.
  • Rettungswesten
  • Manuelle und 2 x elektrische Bilgenpumpe
  • Rettungskragen
  • Feuerlöscher

Zubehör

  • Dinghy (Schlauchboot HIGHFIELD mit Außenborder SUZUKI 4 PS)
  • Klappbare Gangway
  • Hand-UKW Uship V2
  • Fender
  • Leinen
  • Persennninge für Steuerstände und Cockpittisch
  • Cockpitpolster
  • Sonnenliegepolster für Aufbaudach
  • Sonnenliegepolster für vorderes Aufbaudach (vor dem Mast)

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.