Solaris 62 RS

Schnelle, elegante Tourenyacht mit Raised Saloon

Technische Daten

Länge über Alles 19,25 m
Breite 5,10 m
Tiefgang 2,90 m
Verdrängung 26,0 t
Durchfahrtshöhe 0,00 m
Wasserkapazität 1100 L
Treibstoffkapazität 800 L
Großsegel 125 m²
Fock 110 m²

Standardspezifikation

Die Solaris 62 RS (Solaris 62 Raised Saloon) wird von der Italienischen Werft Solaris Yachts s.r.l. (ehemals Cantiere Se.Ri.Gi. di Aquileia s.r.l.) in Aquileia an der Nördlichen Adria gebaut. Eine technische Standardspezifikation der Solaris 62 RS liegt noch nicht vor, sie ist jedoch eine Semi Custom-Yacht.

Exterieur & Interieur

  • Bauweise
    Rumpf und Deck der Solaris 62 RS werden als GFK/Schaum-Sandwich mit E-Glasfasern und AIREX PVC-Schaum im Vakuum-Infusionsverfahren mit Vinylester-Harzen gebaut.

  • Anhänge
    Die Solaris 62 RS wird in einer Version mit hydraulischem Hubkiel (Tiefgang voraussichtlich ca. 2,60 bis 4,00 m) angeboten.

  • Exterieur-Design
    Die Solaris 62 RS wird von dem Amerikanischen Yacht-Konstrukteur Bill Tripp in Zusammenarbeit mit Solaris Yachts/Cantiere Se.Ri.Gi. SpA entworfen.

  • Interieur-Design
    Die Solaris 62 RS ist eine Semi Custom-Yacht. Insbesondere der Ausbau entsteht individuell nach den Vorstellungen des Eigners. Der Ausbau der Solaris 62 wird vom Serigi Design Team entworfen.


Layouts der Solaris 62 RS


Downloads zur Solaris 62 RS