Wauquiez Pilot Saloon 47

Decksalonyacht aus dem Jahr 2006

Geräumige, luxuriöse Decksalonyacht von der Französischen Qualitätswerft Wauquiez International SAS. Konstrukteur: Berret/Racoupeau Yachtdesign. Breites Cockpit mit zwei Steuerständen und Targabügel für Großschot. Die Pilot Saloon 47 hat einen hellen, freundlichen Decksalon mit gehobenem Salonboden (360° Panarama aus der Dinette) mit Salonpolstern in Alcantara (Farbe: beige). 3 Kabinen-Layout mit geräumiger Eignerkabine im Heck über die gesamte Schiffsbreite mit großer, frei stehender Doppelkoje und Eignerbad mit separater Duschkabine, Vorschiffskabine mit Doppelkoje, Lateralkabine mit Pullmanbetten und zweite Nasszelle. Die Pilot Saloon 47 bietet jede Menge Stauraum in Backskisten, Schränken Schubladen und unter den Kojen. Die Yacht ist aufwendig in Teak ausgebaut mit vielen liebevoll ausgeführten Details. Diese Pilot Saloon 47 wurde ausgesprochen wenig genutzt und wird vom zweiten Eigner angeboten. Kurzkiel-Version (Bleikiel) mit einem Tiefgang von ca. 1,80 m. Die Yacht ist sofort lieferbar.


Key Facts

  • Gepflegtes, gut ausgestattetes Eignerschiff.
  • Kurzkiel-Version (Tiefgang: ca. 1,80 m).
  • Geräumige Achterkabine mit Inselbett.
  • 3 Kabinen-Version mit Pullmann-Betten in der Lateralkabine.
  • Großer, heller Decksalon.
  • Pilot Saloon 47 mit Rollmast.
  • Kutterstag mit Rollanlage.
  • Elektrische Winschen.

Rahmendaten

Modell Wauquiez Pilot Saloon 47
Werft Wauquiez International SAS
Konstrukteur Berret/Racoupeau Yachtdesign
Kategorie Decksalonyacht
Baujahr 2006
Liegeplatz Kiel/Ostsee
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop
Kabinen 3
Kojen 6

Maße & Technische Daten

Länge über alles 14.36 m
Länge Wasserlinie 12.75 m
Breite 4.61 m
Tiefgang 1.80 m
Verdrängung 14 t
Segelfläche 112 m²
Maschine YANMAR 4JH3TE
Leistung 75 PS/55 KW
Antrieb Welle mit Drehflügelpropeller
Frischwasser 800 L
Treibstoff 395 L
Fäkalientank 170 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

Die Pilot Saloon 47 ist mit einem an Deck stehenden 9/10 getakelten SPARCRAFT Rollmast mit zwei gepfeilten Salingspaaren geriggt. Genua-Rollanlage, zweites Vorstag ebenfalls mit Genua-Rollanlage, Segel: Rollgroßsegel INCIDENCES ca. 60 m², Rollgenua INCIDENCES ca. 53 m², Rollfock für zweites Vorstag INCIDENCES ca. 30 m², Gennaker INCIDENCES im Bergeschlauch mit Gennakergeschirr.

Deck

Teak auf Seitendecks, Badeplattform und im Cockpit, zwei elektrische Genuawinschen HARKEN 53.2STE, elektrische Fallwinsch HARKEN 44.2 STE an Steuerbord, elektrische Ankerwinde (mit separater Batterie) mit Edelstahl Anker, große Segellast im Vorschiff, großer beidseitig klappbarer Cockpittisch in Teak mit Staufach, Sprayhood und Kuchenbude (alle Persenninge von 2014), Edelstahl Scheuerleiste, Außenborder-Halterung am Heckkorb, breite, klappbare Badeplattform mit elektrischem Antrieb und Funkfernbedienung, Badeleiter, Cockpitdusche warm/kalt, Cockpitbeleuchtung im Targabügel.

Layout/Interieur

Heller freundlicher Decksalon mit großen Front- und Seitenscheiben. U-förmiger Dinette um den klappbaren Salontisch an Steuerbord. Salonpolster in ALCANTARA (Farbe: beige). Pantry im Durchgang zur Achterkabine an Backbord mit Gasherd (3 Flammen mit Backofen), Kühlschrank, Tiefkühlfach, Doppelspüle, Arbeitsfläche in weißem CORIAN. Geräumige Eignerkabine mit freistehender Doppelkoje und reichlich Stauraum in Schränken Schubladen und Regalen. Eignerbad mit separater Duschkabine. Vorschiffskabine mit V-Koje und Lateralkabine mit Doppelstockbetten. Gästebad an Backbord vorn mit separater Duschkabine. Exklusiver und solide ausgeführter Ausbau in Teak. Kojen überwiegend mit mit Lattenrosten und Leesegeln. OCEANAIR Rollos für alle Decksluken, Jalousien für Decksalonscheiben und Rumpffenster.

Technische Ausrüstung

Bugstrahlruder MAXPOWER 10 PS mit separater Batterie, MAXPROP 3 flügeliger Drehflügelpropeller, Dieselheizung WEBASTO, 230 V Landanschluß mit Batterieladegerät 80 A, 230 V Steckdosen im Schiff, Inverter 12 V/230 V/2.000 W, 6 Gel Servicebatterien 12 V, Starterbatterie 12 V (alle Batterien von 2013), Batteriemonitor MASTERVOLT BTM3, Warmwasser-Boiler, Frischwasser-Landanschluß, elektrische Deckwaschpumpe in der Segellast, elektrische Toiletten in beiden Nasszellen, Fäkalientanks 85 l mit Y-Ventil, Deckstutzen und See-Entleerung in beiden Nasszellen.

Navigation/Elektronik

Instrumente: RAYMARINE ST60+ Log, Echolot, Wind, ST60 Multi, Autopilot RAYMARINE ST6001, GPS/Kartenplotter RAYMARINE E80 am Kartentisch und zweites Display E80 am Cockpittisch, UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray218E mit zweiter Einheit am Steuerstand, RAYMARINE Smartcontrol (Funkfernbedienung) zusätzliches UKW-Handfunkgerät ICOM, 2 x Kompass, TV Flachbildschirm, Radio/CD-Player mit zwei Lautsprechern im Salon und 2 Cockpitlautsprecher, 3 x Schiffsuhr, Barometer.

Sicherheit

Rettungsinsel 6 Pers. im Container, elektrischer Fernschalter für Gasventil, Rettungskragen, Lifelines für Deck, Notpinne, Padeyes für Lifebelt im Cockpit, manuelle und elektrische Bilgenpumpe.

Zubehör

Cockpitpolster, 6 Fender, diverse Leinen, Persenninge für beide Steuerstände, Radarreflektor.

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.