Moody DS 45

Decksalonyacht aus dem Jahr 2010

Luxuriöser, komfortabler Decksalon-Cruiser von Moody Boats/Hanseyachts aus Greifswald. Mit ihrem markanten Design und dem "Moody One Level Living-Konzept" war die Moody DS 45 schon bei ihrer Markteinführung ihrer Konkurrenz meilenweit voraus. Das innovative Layout bei dem Decksalon und Cockpit zu einem barrierefreien Lebensraum verschmelzen und das ungestörte 360° Panorama durch große Decksalonscheiben und die Schiebetür achtern schaffen einen Komfort, den sonst nur Motoryachten bieten. Der moderne Rumpf mit breitem Heck und vertikalem Steven, die effektiven Anhänge und ein hohes, leistungsfähiges Rigg verleihen der Moody DS 45 hervorragende Segeleigenschaften, die für eine so geräumige und komfortable Fahrtenyacht ungewöhnlich sind.

Diese Moody DS 45 wurde 2010 ausgeliefert und kommt vom ersten Eigner, ist gepflegt und laufend gewartet. Hellgrauer Rumpf mit weißem Wasserpaß, Mahagoni-Interieur und 3 Kabinen-Layout mit zwei Nasszellen. Standardkiel (Tiefgang: ca. 1,99 m), elektrischer Rollmast und Bug- und Heckstrahlruder. Der Fragepreis versteht sich inkl. 19 % Mwst., die Mehrwertsteuer ist aber ausweisbar (Nettopreis: Euro 331.900,00).


Key Facts

  • Heller Decksalon mit 360° Panorama.
  • Moody One Level Living-Konzept.
  • Drei Kabinen, zwei Nasszellen.
  • Bug- und Heckstrahlruder.
  • Hervorragender Pflegezustand.
  • Elektrischer Rollmast.
  • Zwei Ruderblätter.
  • Mahagoni-Ausbau.

Rahmendaten

Modell Moody DS 45
Werft Hanseyachts AG (GER)
Konstrukteur Bill Dixon
Kategorie Decksalonyacht
Baujahr 2010
Liegeplatz Polen/Ostsee
Flagge Polen
Mwst.-Status inkl. Mwst.
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 3
Kojen 6

Maße & Technische Daten

Länge über alles 13.72 m
Länge Wasserlinie 12.93 m
Breite 4.57 m
Tiefgang 1.99 m
Verdrängung 14 t
Segelfläche 102 m²
Maschine YANMAR 4JH4-HTE
Leistung 110 PS/81 KW
Antrieb Welle mit Faltpropeller
Frischwasser 800 L
Treibstoff 600 L
Fäkalientank 100 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • An Deck stehender, 9/10-getakelter elektrischer SELDEN Rollmast
  • Zwei gepfeilte Salingspaare
  • FURLEX Genua-Rollanlage mit versenkter Trommel
  • Selbstwendefock-Vorrichtung
  • Rollgroßsegel NORTH-Sails ca. 60 m² mit durchgehenden vertikalen Latten
  • Rollgenua NORTH-Sails ca. 70 m²
  • Selbstwendefock NORTH-Sails ca. 30 m² mit Reffkompensator
  • Gennaker mit Bergeschlauch
  • Gennakergeschirr

Deck

  • Teakdeck auf Seitendecks, Badeplattform und im Cockpit
  • Große, klappbare Badeplattform
  • Umlaufende Reling aus geschweißtem Edelstahl Rohr
  • 2 x elektrische Winsch LEWMAR 54CASTE
  • Relingstore Steuerbord und Backbord
  • Elektrische Ankerwinde 1.000 W unter Deck
  • Ankergeschirr: DELTA-Anker mit 60 m Ankerkette 10 mm
  • Aufschiebbares Bimini
  • Versenkbare Festmacherklampen und Springklampen
  • GFK Cockpittisch mit klappbaren Teak Wangen
  • Geräumige Lazarette unter dem Cockpitboden
  • Große Backskisten im Cockpit (Backbord Backskiste mit Regalen und Staufächern ausgebaut)

Interieur/Layout

  • Heller, großer Decksalon mit großen Front und Seitenscheiben und Schiebetür zum Cockpit
  • Jalousien in Seitenfenstern und Vorhänge für Frontscheiben
  • L-förmiges Sofa an Backbord am Salontisch
  • Kartentisch in Fahrtrichtung an Backbord vorn
  • L-förmige Pantry an Backbord achtern
  • Arbeitsfläche in weißem CORIAN
  • Doppelspüle
  • Gasherd (3 Flammen und Backofen)
  • Große elektrische Kühlbox
  • Eignerkabine im Vorschiff mit freistehender Doppelkoje, Schränken, Staufächern und langem, zentralem Fensterband in der Decke
  • Eignerbad an Backbord mit separater Duschkabine und elektrischer Toilette
  • Zwei Gästekabinen mittschiffs mit Doppelkoje und Schrank
  • Zweite Nasszelle an Steuerbord
  • Ausbau in Mahagoni
  • Sechs Rumpffenster

Technische Ausrüstung

  • YANMAR 4JH4-HTE 4 Zylinder Einbaudiesel 110 PS/81 KW
  • Wellenantrieb mit laminiertem Wellenbock und 3-flügeligem Faltpropeller Flex-o-Fold
  • 2 x Edelstahl Dieseltank ca. 300 l
  • Elektronische Motorsteuerung mit Schaltung an drei Positionen (beide Steuerstände und Kartentisch)
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder MAXPOWER mit separater Batterie 12 V/150 Ah
  • Ausfahrbares Heckstrahlruder MAXPOWER mit separater Batterie 12 V/150 Ah
  • 230 V Landanschluß mit Ladekable
  • Batterieladegerät 12 V/50 A
  • 4 x Gel Servicebatterie 12 V/150 Ah
  • Starterbatterie 12 V/90 Ah
  • Inverter 12 V/230 V/1.800 W
  • 2 x Dieselheizung EBERSPÄCHER D4
  • Warmwasser-Boiler 40 l
  • 2 x elektrische Toilette JABSCO
  • 2 x Fäkalientank ca. 50 l mit Decksabsaugung und See-Entleerung

Navigation/Elektronik

  • Autopilot RAYMARINE ST7002+ mit zweiter Bedieneinheit ST6002 am Kartentisch
  • Kartenplotter RAYMARINE E120 am Cockpittisch
  • Kartenplotter RAYMARINE E80 am Kartentisch
  • GPS-Empfänger RAYMARINE Raystar 125
  • ST60+ Log
  • ST60+ Echolot
  • ST60+ Wind-Display
  • ST60+ Tridata am Kartentisch
  • 2 x Kompass
  • UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray240E Dual
  • Radarantenne RAYMARINE 2 KW am Mast
  • AIS Class B Transponder
  • TV Flachbildschirm 20" mit elektrischem Lift im Salon
  • Radio/CD/DVD-Player mit Lautsprechern im Salon und im Cockpit
  • Schiffsuhr
  • Barometer

Sicherheit

  • Rettungsinsel
  • 2 x Rettungsring
  • Rettungsboje
  • Manuelle und elektrische Bilgepumpe

Zubehör

  • Persenninge für Steuerräder
  • Fender
  • Leinen

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.