AMEL Super Maramu 2000

Blauwasser-Cruiser aus dem Jahr 2004

Luxuriöser, seegängiger und für Langfahrt ausgestatteter Blauwasser-Cruiser aus Frankreich. Ihr ausgereiftes Konzept, der hohe Standard des Bootsbaus der Werft und die Fokussierung auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort machen AMEL-Segelyachten seit Jahrzehnten zu erstklassigen Fahrtenyachten für lange Strecken und man trifft sie auf den entlegensten Revieren der Welt. Sehr steife, verwindungsfreie Bauweise mit anlaminierten Schotten. Sehr seegängige und gutmütige Segeleigenschaften. Tiefes, gut geschütztes Centercockpit mit fester Windschutzscheibe und Sprayhood. Reichlich Deckstauraum in Backskisten und der großen Lazarette unter dem Achterdeck.

Bei dieser AMEL Super Maramu 2000 handelt es sich um ein gepflegtes, sehr gut ausgerüstetes Eignerschiff aus erster Hand. Motor-Upgrade YANMAR 100 PS (80 PS war Standard), größerer ONAN Dieselgeneator, drei Klimaanlagen, Watermaker 150 l/h, Tauchkompressor und komplette Navigation von B&G und FURUNO inkl. Inmarsat Satelliten-Telefon.


Key Facts

  • Motor-Upgrade YANMAR 100 PS.
  • Watermaker DESSALATOR 150 l/h.
  • ONAN Dieselgenerator.
  • Satelliten-Telefon.
  • Mittelcockpit mit fester Windschutzscheibe.
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder.
  • Elektrischer Rollmast.
  • Tauchkompressor.

Rahmendaten

Modell AMEL Super Maramu 2000
Werft Chantiers AMEL S.A. (FRA)
Konstrukteur AMEL Design Group
Kategorie Blauwasser-Cruiser
Baujahr 2004
Liegeplatz Spanische Mittelmeerküste
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Ketsch
Kabinen 2
Kojen 5

Maße & Technische Daten

Länge über alles 16.00 m
Länge Wasserlinie 12.60 m
Breite 4.60 m
Tiefgang 2.05 m
Verdrängung 16 t
Segelfläche 104 m²
Maschine YANMAR 4JH3-HTE
Leistung 100 PS/74 KW
Antrieb AMEL Winkelgetriebe
Frischwasser 1.000 L
Treibstoff 600 L
Fäkalientank 120 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • Ketsch-Rigg
  • An Deck stehender, topgetakelter, AMEL Großmast mit zwei gepfeilten Salingspaaren
  • Elektrische Großsegel-Rollanlage
  • Elektrischer Unterliekstrecker im Großbaum
  • An Deck stehender, topgetakelter AMEL Besanmast mit manueller Rollanlage und einem gepfeilten Salingspaar
  • Beide Masten weiß lackiert.
  • Elektrische Genua-Rollanlage
  • Zwei Passatbäume
  • Isoliertes Achterstag
  • Rollgroßsegel Dacron triradial ca. 35 m²
  • Rollgenua Dacron triradial ca. 71 m²
  • Rollbesan Dacron triradial ca. 19 m²
  • Sturmfock

Deck

  • Elektrische Ankerwinde mit Fernbedienung und Kettenzähler im Cockpit
  • Ankergeschirr: Edelstahl Bügelanker mit Edelstahl Ankerkette 10 mm
  • Elektrische Ankerwaschpumpe
  • Großer, selbstlenzender Ankerkasten
  • Feste Windschutzscheibe mit GFK-Rahmen
  • 2 x elektrische Genuawinschen LEWMAR
  • 1 x elektrische Großschotwinsch LEWMAR
  • Sprayhood
  • Zwei Paar Springklampen
  • Große Lazarette unter Achterdeck
  • Durchgehende feste Seereling aus Edelstahl Rohr mit Relingstoren
  • Cockpitdusche
  • Cockpittisch

Layout/Interieur

  • Salon mit U-förmiger Dinette an Backbord um den Salontisch und Längssofa an Steuerbord
  • Kartentisch an Steuerbord achtern
  • U-förmige Pantry an Backbord
  • Weißes CORIAN auf Arbeitsfläche
  • Doppelspüle
  • Gasherd ENO (4 Flammen und Backofen) mit elektrischem Fernschalter für Gasventil
  • Elektrische Dunstabzugshaube
  • Mikrowelle 230 V
  • Kühlschrank
  • Tiefkühler
  • Geschirrspülmaschine
  • Wasch/Trockner THOMSON 230 V
  • Geräumige Eignerkabine achtern mit zwei Einzelkojen
  • Eignerbad mit elektrischer Toilette
  • Seekoje an Steuerbord im Durchgang zur Achterkabine
  • Vorschiffskabine mit zwei Einzelkojen
  • Zweite Nasszelle an Backbord vorn mit elektrischer Toilette
  • Rollos und Mückennetze für Decksluken
  • Mahagoni-Ausbau

Technische Ausrüstung

  • YANMAR 4JH3-HTE 4 Zylinder Turbodiesel 100 PS/74 KW
  • AMEL-Winkelgetriebe
  • Leinenschneider
  • 3-flügeliger Verstellpropeller AUTOPROP
  • Großer, gut zugänglicher und hervorragend schallisolierter Motorraum
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder 24 V
  • Dieselgenerator ONAN 9 KW
  • Lichtmaschine 24 V/175 A
  • 230 V Landanschluß mit Ladekabel und 230 V Steckdosen im Schiff
  • Batterieladegerät 24 V/50 A
  • Servicebatteriebank 24 V/630 Ah (12 Batterien 12 V/105 Ah)
  • Starterbatterie 12 V/105 Ah
  • 3 x Klimaanlage für Vorschiff, Salon und Achterkabine
  • 2 x elektrische Toilette
  • 2 x Fäkalientank ca. 60 l für beide Nasszellen
  • Safe
  • Tauchkompressor BAUER 200 Bar

Navigation/Elektronik

  • BROOKS & GATEHOUSE Hydra 2000 Anlage
  • B&G Hydra 2000 MFD am Kartentisch
  • Vier analoge B&G Anzeigen im Cockpit für Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Log und Echolot
  • Kompass
  • FURUNO NavNet 2D Plotter (neu 2011) mit abgesetzter Tastatur am Steuerstand
  • Autopilot RAYMARINE ST7001
  • Großer Bildschirm mit FURUNO NavNet Tastatur am Kartentisch
  • GPS-Empfänger FURUNO GP-90
  • Radarantenne FURUNO am Besanmast
  • FURUNO AIS-Transponder
  • UKW-Sprechfunk FURUNO
  • Inmarsat Satelliten-Telefonanlage Thrane & Thrane
  • Radio/CD-Player mit Lautsprechern im Salon und Cockpitlautsprechern
  • Schiffsuhr
  • Barometer

Sicherheit

  • Rettungsinsel 8 Pers.
  • Feuer-Löschanlage im Motorraum
  • DHI Signalhorn
  • Manuelle und elektrische Bilgenpumpe
  • Feuerlöscher

Zubehör

  • Cockpitpolster
  • Sonnenliegepolster
  • Sonnensegel
  • Gangway
  • Fender
  • Leinen

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.