Nauticat 515

Motorsegler aus dem Jahr 1998

Aufwendig gebaute, seegängige und luxuriöse Deckshausyacht von der Finnischen Werft Siltala Yachts Oy. Die Nauticat 515 hat einen "echten" Decksalon mit gehobenem Salonboden und bietet einen ungestörten Blick aus der Sitzgruppe auf den Horizont. Die ausgesprochen solide Bauweise, die großzügigen Tankkapazitäten und ihre überlegenen Segeleigenschaften bei rauhen Bedingungen machen die Nauticat 515 zur ultimativen Blauwasser-Segelyacht. Auch die umfangreiche Ausrüstung mit Dieselgenerator, Klimaanlage, hydraulischem Rigg usw. prädestinieren diese Yacht für lange Törns. 3 Kabinen-Layout mit geräumiger Eignerkabine im Heck und liebevoll ausgeführtem Ausbau in seidenmatt lackiertem Teak. Diese Nauticat 515 wurde seit ihrer Auslieferung kaum genutzt und befindet sich unter Deck in praktisch neuwertigem Zustand. Die Yacht wurde im Sommer 2013 einem umfangreichen Refit unterzogen (u.A. wurde der Unterwasseranstrich abgenommen und neu aufgebaut und das Teakdeck komplett saniert).


Key Facts

  • Nauticat 515 mit hydraulischem Rollmast.
  • Wunderschönes, exklusives Teak-Interieur.
  • Decksalon mit gehobenem Boden.
  • Dieselheizung und Klimaanlage.
  • Die Yacht wurde kaum genutzt.
  • Dieselgenerator 7,5 KW.
  • 4 Kabinen-Layout.

Rahmendaten

Modell Nauticat 515
Werft Siltala Yachts Oy (FIN)
Konstrukteur Kaj Gustavsson
Kategorie Motorsegler
Baujahr 1998
Liegeplatz Portugal
Flagge Deutschland
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 4
Kojen 8

Maße & Technische Daten

Länge über alles 16.30 m
Breite 4.60 m
Tiefgang 2.20 m
Verdrängung 24 t
Segelfläche 144 m²
Maschine YANMAR 4LH-HTE
Leistung 103 KW / 140 PS
Antrieb Welle mit MAXPROP
Frischwasser 1.600 L
Treibstoff 1.570 L
Fäkalientank 110 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • Durchgesteckter, topgetakelter, hydraulischer SELDEN Rollmast
  • Drei Salingspaare
  • Hydraulik-Zylinder für Unterliekstrecker im Baum
  • Elektrische Genua-Rollanlage PROFURL P52
  • (Bedienung für hydraulischen Rollmast, Unterliekstrecker und elektrische Genua-Rollanlage am Steuerstand)
  • Abnehmbare Checkstagen
  • Rollgroßsegel NORTH-Sails
  • Rollgenua NORTH-Sails mit UV-Schutz
  • Sturmfock

Deck

  • Teakdeck auf Seitendecks, Achterdeck, Badeplattform, vorderem Aufbaudach und im Cockpit
  • Umlaufende feste Reling in Edelstahl und Teak
  • Relingstor an Backbord
  • Große, hydraulisch ausklappbare Badeplattform mit Badeleiter (dahinter große Lazarette als Stauraum)
  • Elektrische Genuawinschen LEWMAR 65STE
  • Elektrische Großschotwinschen LEWMAR
  • Zusätzliche manuelle Spinnakerwinschen LEWMAR ST58
  • Elektrische Ankerwinde 1.500 W mit Fußschalter und Fernbedienung im Cockpit
  • BRUCE-Anker mit 55 m Ankerkette
  • Bugspriet aus Edelstahl und Teak
  • Bugleiter
  • Heckdusche warm/kalt
  • klappbarer Teak Cockpittisch
  • Sprayhood
  • Cockpitbimini
  • Springklampen

Layout/Interieur

  • Decksalonyacht mit gehobenem Salonboden. Dadurch hat man einen ungestörtes Panorama, wenn man in der der U-förmigen Sitzgruppe an Backbord sitzt
  • Navigationsplatz mit großem Kartentisch, Steuersitz und zweiter Motorschaltung an Steuerbord
  • U-förmige Pantry an Backbord im Durchgang nach vorn
  • Arbeitsfläche in CORIAN
  • Gasherd FORCE 10 (drei Flammen und Backofen)
  • Mikrowelle
  • Geschirrspülmaschine
  • Elektrisches Kühlfach 180 l
  • Zusätzlicher Kühlschrank 43 l
  • Tiefkühlfach 30 l
  • Doppelspüle
  • Gegenüber der Pantry befindet sich ein Eßtisch mit halbrunder Sitzgruppe
  • Geräumige Achterkabine mit Doppelkoje, Sitz und reichlich Stauraum in Schränken, Schubladen und Regalen
  • Eignerbad an Steuerbord mit separater Duschkabine
  • Gästekabine an Backbord achtern mit zwei Pullmannbetten
  • VIP-Gästekabine mit Doppelkoje und Sitz im Vorschiff
  • Lateralkabine mit Pullmannbetten an Backbord
  • Zweite Nasszelle mit separater Duschkabine
  • Liebevoll ausgeführter Teak-Ausbau mit aufwendigen Details und viel Massivholz
  • Poster in blauem ALCANTARA
  • Teppich im gesamten Schiff
  • Rollos und Mückennetze für Decksluken

Technische Ausrüstung

  • Bugstrahlruder 10 PS
  • 3 Blatt-Drehflügelpropeller MAXPROP
  • Dieselgenerator WESTERBEKE 7,5 KW mit separater Starterbatterie
  • 230 V Landanschluß mit 230 V Steckdosen im Schiff
  • Automatisches Batterieladegerät MASTERVOLT 80 A
  • 3 x Servicebatterie 12 V/220 Ah
  • Starterbatterie 12 V/180 Ah
  • Klimaanlage 16.000 BTU und 2 x 7.000 BTU
  • Dieselheizung EBERSPÄCHER D5L
  • Zusätzliche elektrische Heizung
  • Warmwasserboiler 55 l über Landanschluß und Maschine
  • Elektrische Toilette in beiden Nasszellen
  • Edelstahl Fäkalientank 110 l mit Y-Ventil, Decksabsaugung und elektrischer Pumpe zur See-Entleerung
  • Scheibenwischer für Frontscheiben im Decksalon

Navigation/Elektronik

  • RAYTHEON Log, Echolot, Wind mit ST80 Masterview und ST80 Wind Anzeige in Konsole am Außensteuerstand und 2. Anzeige ST80 Masterview am Kartentisch
  • Autopilot mit Bedieneinheit RAYTHEON 650 am Innensteuerstand
  • Zweite Autopilot-Bedieneinheit RAYTHEON ST6000+ im Cockpit
  • GPS Empfänger RAYTHEON
  • GPS/Kartenplotter RAYTHEON Raychart 620
  • Radar RAYTHEON R40XX mit Radarantenne 2 KW
  • Kompass
  • UKW-Sprechfunk SHIPMATE RS8300 mit Mastantenne
  • Lautsprecher/Nebelhorn RAYTHEON Ray430
  • NAVTEX
  • NOKIA Mobiltelefon-Festeinbau
  • Radio/CD-Player mit CD-Wechsler und zwei Lautsprechern im Salon, zwei Cockpitlautsprecher und zusätzlich je zwei Lautsprecher in jeder Kabine
  • 3 x TV mit TV-Mastantenne
  • WEMPE Schiffsuhr, Barometer und Thermometer

Sicherheit

  • 2 x Rettungsinsel Autoflug Modula Plus 6 Pers. in Abwurfhalterung am Heckkorb
  • Elektrische Bilgepumpe
  • Manuelle Bilgepumpe
  • 2 x Safe
  • Radarreflektor am Mast
  • Feuerlöscher

Zubehör

  • Cockpitpolster
  • Sonnenliegepolster für Vordeck
  • Sonnenschutz für Decksalonfenster
  • Fender
  • Leinen
  • Heckankergeschirr (Plattenanker mit Ankerleine)
  • Gangway

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.