Grand Soleil 43

Performance-Cruiser aus dem Jahr 2006

Schneller, eleganter Performance-Cruiser von Cantiere del Pardo aus Italien. Die Grand Soleil 43 von Botin & Carkeek Yachtdesign hat bei einer ganzen Reihe hochklassiger internationaler Regatten ihr Potential unter Beweis gestellt. Unter anderem gewann dieses Modell die IRC1-Wertungen folgender Events: Rolex Fastnet Race 2009 und 2011, Cowesweek 2010, Round the Island Race 2010, Delta Lloyd North Sea Regatta 2009. Die Grand Soleil 43 B&C ist aber auch ein steif und sicher zu segelndes Fahrtenschiff und sie ist nicht zuletzt eine absolute Augenweide dank ihrer gestreckten Linie, dem aufgeräumten Deck und den markanten, schwarzen Aufbaufenstern. Stabile und verwindungsfreie Bauweise mit Strongback aus verzinktem Stahl zur Aufnahme der Lasten von Kiel, Rigg, und Mastfuß. Besonderheit dieser Yacht ist der kurze Kiel (Tiefgang: ca. 1,95 m), der das Schiff Ostsee-tauglich macht. Teak überall an Deck, HARKEN Racing Deck Gear und sehr komplette Ausstattung.


Key Facts

  • Erfolgreiches Design von Botin & Carkeek.
  • Moderne und wunderschöne Linien.
  • Kurzkiel-Version (Tiefgang: ca. 1,95 m).
  • Ausfahrbares Bugstrahlruder.
  • HARKEN Racing Deck Gear.
  • Teakdeck überall.

Rahmendaten

Modell Grand Soleil 43
Werft Cantiere del Pardo (ITA)
Konstrukteur Botin & Carkeek Yachtdesign
Kategorie Performance-Cruiser
Baujahr 2006
Liegeplatz Sjælland/Dänemark
Flagge Dänemark
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop
Kabinen 3
Kojen 6

Maße & Technische Daten

Länge über alles 13.25 m
Länge Wasserlinie 11.40 m
Breite 3.95 m
Tiefgang 1.95 m
Verdrängung 8.9 t
Segelfläche 110 m²
Maschine VOLVO PENTA D2-55
Leistung 55 PS/40 KW
Antrieb Saildrive mit Faltpropeller
Frischwasser 400 L
Treibstoff 230 L
Fäkalientank 65 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

Die Grand Soleil 43 B&C ist mit einem durchgesteckten, 9/10 getakelten SPARCRAFT Performance-Mast mit drei gepfeilten Salingspaaren geriggt. Rod-Rigg, hydraulischer Achterstagspanner NAVTEC, HARKEN Genua-Rollanlage mit Trommel unter Deck, Kohlefaser Spinnakerbaum, Spinnakergeschirr. Segel: Durchgelattetes Großsegel DOYLE D4 ca. 56,0 m² (von 2012), Genua DOYLE D4 ca. 50,0 m² (von 2011), Spinnaker medium, Spinnaker heavy, Code-0 mit Rollanlage. Darüberhinaus ein Satz ältere Segel.

Deck

Teak auf Seitendecks, Aufbaudach, Badeplattform und im Cockpit. HARKEN Racing Decksbeschläge, Deutsches Großschotsystem, kugelgelagerte, leinenverstellbare Genua-Holepunkte, Genuawinschen HARKEN 50.2ST, elektrische Fallwinsch HARKEN 46.2STE an Steuerbord, Großschotwinschen HARKEN 50.2STA, Sprayhood, elektrische Ankerwinde mit Fernbedienung im Cockpit und Kettenzähler, Ankegeschirr: DELTA Anker 16 kg, 75 m Kette 10 mm, großer selbstlenzender Ankerkasten, zusätzliche Dorade-Lüfter auf Aufbaudach, Außenborderhalterung am Heckkorb.

Layout/Interieur

3 Kabinenlayout mit geräumiger Eignerkabine mit Eignerbad im Vorschiff, Salon mit U-förmiger Dinette Steuerbord und zentraler Sitzbank am Salontisch. Der Salontisch kann zu einer Doppelkoje abgesenkt werden. Längspantry an Backbord mit Arbeitsfläche in weißem CORIAN, Gasherd (2 Flammen und Backofen), Doppelspüle, Seewasser-Fußpumpe und großer elektrischer Kühlbox. Kartentisch in Fahrtrichtung eingebaut an Steuerbord achtern, Nasszelle an Backbord achtern. Zwei symmetrische Gästekabinen achtern mit Doppelkoje, Schrank, Decksluke und zusätzlichem Bullauge. Alle Polster in Microfibre blau.

Technische Ausrüstung

Ausfahrbares Bugstrahlruder RMC Swingthruster, VOLVO PENTA D2-55 4 Zylinder-Einbaudiesel (55 PS/40 KW) mit Saildrive und 3 flügeligem GORI Faltpropeller, 230 V Landanschluß mit Batterieladegerät 60 A, 3 Servicebatterien 12 V/100 Ah, Starterbatterie 12 V/70 Ah, Inverter 12 V/230 V/500 W, 230 V Steckdosen im Schiff, Dieselheizung EBERSPÄCHER, elektrische Toilette, Edelstahl Fäkalientank 65 l mit elektrischer Pumpe für das achtere WC.

Navigation/Elektronik

Instrumente: RAYMARINE ST60 Log, ST60 Echolot, ST60 Wind, ST60 VMG/Close Haul, Autopilot RAYMARINE ST6001, GPS/Kartenplotter RAYMARINE E80 in Edelstahl Konsole am Steuerstand, Kompass, UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray54E, Handfunkgerät RAYMARINE 101E, TV 26" im Salon und zweiter Fernseher 15" in Eignerkabine, TV-Mastantenne, DVD-Player, Radio/CD-Player JVC mit zwei Lautsprechern im Salon und zwei Cockpitlautsprechern.

Sicherheit

Rettungskragen, Rettungsboje, elektrische und manuelle Bilgenpumpe.

Zubehör

Lagerbock und Winterpersenning, Baumpersenning, Fender, Leinen.

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.