Contest 50 CS

Centercockpityacht aus dem Jahr 2007

Exklusiver und seegängiger Centercockpit-Cruiser von Conylex B.V./Contest Yacht aus Holland. Sehr solide Bauweise im Vakuum-Infusionsverfahren mit anlaminierten Schotten, einzeln anlaminiertern Wrangen und Stringern und gebolzter Rumpf/Deck-Verbindung. Contest-Segelyachten sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und ihre steife, monolithische Struktur und man trifft sie in den entlegensten Winkeln der Welt. Tiefes, gut geschütztes Centercockpit mit fester Windschutzscheibe und Sprayhood. Alle Schoten und Trimmeinrichtungen können vom Steuerstand aus bedient werden. Schöner und sehr liebevoll ausgeführter Ausbau in Burma-Teak und individuell gestaltetes 2 Kabinen-Layout mit zwei Nasszellen und separatem Büro an Steuerbord. Komplett für Langfahrt ausgerüstetes Eignerschiff aus erster Hand mit hydraulischem Rollmast, hydraulischer Genua-Rollanlage, Dieselgenerator, Klimaanlage, elektrischen Winschen, Bugstrahlruder usw. Dunkelblauer Rumpf mit weißem Dekor und Teakdeck.


Key Facts

  • Hydraulisches SELDEN Rollrigg.
  • Custom 2 Kabinen-Layout mit Büro.
  • Tiefes, geschütztes Mittelcockpit.
  • Contest 50 CS mit Teak-Interieur.
  • Dieselgenerator und Klimaanlage.
  • Heller, freundlicher Decksalon.

Rahmendaten

Modell Contest 50 CS
Werft Conyplex B.V./Contest Yachts
Konstrukteur Georg Nissen
Kategorie Centercockpityacht
Baujahr 2007
Liegeplatz Breskens/Niederlande
Flagge United Kingdom
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 2
Kojen 4

Maße & Technische Daten

Länge über alles 14.99m
Breite 4.58m
Tiefgang 2.15m
Verdrängung 17.5 t
Segelfläche 115 m²
Maschine YANMAR 4JH4-HTE
Leistung 81 KW / 110 PS
Antrieb Welle mit MAXPROP
Frischwasser 800 L
Treibstoff 700 L
Fäkalientank 90 L

Spezifikationen

Rigg / Segel

Die Contest 50 CS ist mit einem durchgesteckten, 9/10-getakelten, weiß lackierten, hydraulischen SELDEN Rollmast mit drei gepfeilten Salingspaaren geriggt. Hydraulische Genua-Rollanlage FURLEX 400S, hydraulischer Achterstagspanner HOLMATRO, Stehendes Gut in Dyform, abnehmbares Kutterstag, weiß lackierter Kohlefaser Spinnakerbaum (am Mast gestaut), LED 3 Farbenlaterne und Ankerlicht im Top, 2 x Salingstrahler, Cockpitbeleuchtung im Baum, Segel: Rollgroßsegel NORTH-Sails 3DL mit vertikalen Latten (neu 2014), Rollgenua Ullman-Sails Aramid (neu 2015) mit UV-Schutz, Rollfock NORTH-Sails 3DL mit UV-Schutz, Gennaker NORTH-Sails mit Bergeschlauch.

Deck

12 mm Teakdeck auf Seitendecks, vorderem Aufbaudach, Badeplattform und im Cockpit, elektrische Ankerwinde LEWMAR mit Fernbedienung im Cockpit, Ankergeschirr: DELTA-Anker und 70 m Ankerkette 10 mm, feste Windschutzscheibe mit Edelstahl Rahmen, Sprayhood und Kuchenbude (beide neu 2015), elektrische Genuawinschen LEWMAR 65.2STAE, elektrische Großschotwinschen LEWMAR 48.2STAE, Fallwinschen LEWMAR 54.2STA, Relingstore Steuerbord und Backbord, integrierte Teaksitze im Heckkorb, Edelstahl Davits, Außenborderhalterung am Heckkorb, Cockpittisch in Teak und Edelstahl, Badeleiter, Heckdusche warm/kalt, umlaufende Scheuerleiste am Rumpf mit Edelstahl Profil.

Layout / Interieur

Contest 50 CS mit individuell angefertigtem 2 Kabinen-Layout mit separatem Büro. Freundlicher, heller Decksalon mit L-förmiger Sitzgruppe und zentraler Sitzbank am Salontisch an Steuerbord, Längssofa an Backbord, Kartentisch in Fahrtrichtung eingebaut an Steuerbord achtern. Längspantry an Backbord achtern im Durchgang zur Achterkabine mit Arbeitsfläche in weißem CORIAN, Gasherd FORCE10 (3 Flammen und Backofen), Doppelspüle, AEG Mikrowelle 230 V, Kühlschrank 230 l, Tiefkühler, Dunstabzugshaube und reichlich Stauraum. Geräumige Eignerkabine im Heck über die gesamte Schiffsbreite mit zentraler Doppelkoje, Schränken und Eignerbad mit separater Duschkabine. Vorschiffskabine mit Doppelkoje und Schränken. Abgetrenntes Büro mit Schreibtisch an Steuerbord vor dem Hauptschott. Liebevoll ausgeführter, solider Ausbau in Burma-Teak.

Technische Ausrüstung

YANMAR 4JH4-HTE 4 Zylinder Turbodiesel 110 PS/81 KW mit Wellenantrieb, AQUADRIVE, MAXPROP 3 flügeligem Drehflügelpropeller, doppelten SEPAR Dieselfiltern und Edelstahl Dieseltank ca. 700 l. Bugstrahlruder SLEIPNER 10 PS/24 V mit separater Batterie, 230 V Landanschluß mit kombiniertem Batterieladegerät/Inverter MASTERVOLT MassCombi 24 V/4.000 W/120 A, MASTERVOLT Trenntrafo, Servicebatteriebank 24 V/320 Ah, Starterbatterie, Dieselgenerator MASTERVOLT Whisper 6,5 KW mit separater Starterbatterie, Watermaker SCHENKER, Warmwasserboiler 40 l, Dieselheizung WEBASTO Thermo 90ST für alle Kabinen, Klimaanlage WEBASTO Climate Control 6.000 BTU und 9.000 BTU für alle Kabinen, elektrische Toilette mit Fäkalientank ca. 45 l in beiden Nasszellen, Waschmaschine/Trockner 230 V, LED Navigationslichter, Dimmer für Salonbeleuchtung.

Navigation / Elektronik

Instrumente RAYMARINE ST60 Log, ST60 Echolot, ST60 Wind, ST60 Windlupe, ST60 Multi, GPS/Kartenplotter RAYMARINE E80 in Konsole am Steuerstand, SUUNTO Kompass, Autopilot RAYMARINE ST7001 mit Funkfernbedienung RAYMARINE S100, 17" Multidisplay RAYMARINE G170 mit RAYMARINE Tastatur am Kartentisch, SeaTalk NMEA Interface, Radarantenne RAYMARINE 2 KW am Mast, AIS-Empfänger, UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray240E Dual, Navtex ICS Nav6, Satelliten-Telefon THRANE & TRANE Fleet 33 mit Antenne am Mast, R&R Kombi-Antenne "Biscaya" (UKW/FM/AM/SSB/TV), LCD TV SHARP 20", Radio/CD-Player mit Lautsprechern in Salon und Cockpit, Schiffsuhr, Barometer.

Sicherheit

Rettungsinsel 6 Pers. im Container am Heckkorb, elektrische und manuelle Bilgenpumpe, Radarreflektor Cyclops II, elektrische Fernsteuerung für Gasventil, Rettungskragen, automatischer Feuerlöscher im Motorraum, 3 x Feuerlöscher.

Zubehör

Cockpitpolster, Fender, Festmacher.

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.