Bordeaux 60

Performance-Cruiser aus dem Jahr 2014

Die Bordeaux 60 war das erste Semi Custom-Projekt der auf große Einzelbauten spezialisierten französischen Werft CNB (Construction Navale Bordeaux). Ihr modernes Design, das raffinierte Interieur und das Konzept, das Superyacht-Know-how von CNB auf eine 60' Serienyacht zu übertragen, machte das Modell zu einem beispiellosen Erfolg. Mit über 50 gelieferten Einheiten ist die Bordeaux 60 die am meisten gebaute 60 Fuß-Segelyacht der Welt. Von außen eine elegante, gestreckte Erscheinung mit dem angedeuteten Decksalon, von innen ein luxuriöser, geräumiger Cruiser mit einem hellen, luftigen Interieur - Die Bordeaux 60 schafft den Spagat zwischen einem eleganten, schnellen Performance-Cruiser und einer seegängigen, komfortablen Blauwasser-Yacht für lange Reisen.

Komplett und luxuriös ausgerüstete, junge Eigneryacht aus erster Hand. Mit Hilfe der elektrischen Rollanlagen für alle Segel und der vier elektrischen Winschen, läßt sich die Yacht praktisch einhand bedienen. Rumpf in hellgrauem Gelcoat mit weißem Dekor. 3 Kabinen-Layout mit drei Nasszellen, Eignerkabine im Vorschiff und der optionalen Crewkabine in der Vorpiek.


Key Facts

  • Bordeaux 60 mit elektrischem Rollmast.
  • Lithium Batterien und 2 x Inverter 3.500 W.
  • Dieselgenerator 11 KW.
  • Klimaanlage.
  • Hochwertige NORTH-Sails Garderobe.
  • Elektrische Vorsegel-Rollanlagen.
  • Interieur in gekalkter Eiche.
  • Grauer Rumpf.

Rahmendaten

Modell Bordeaux 60
Werft CNB Construction Navale Bordeaux
Konstrukteur Philippe Briand
Kategorie Performance-Cruiser
Baujahr 2014
Liegeplatz Südfrankreich
Flagge Malta
Mwst.-Status EU-Mwst. bezahlt
Material GFK
Takelung Sloop mit Rollmast
Kabinen 3
Kojen 8

Maße & Technische Daten

Länge über alles 18.38 m
Länge Wasserlinie 16.28 m
Breite 5.18 m
Tiefgang 2.45 m
Verdrängung 27 t
Segelfläche 176 m²
Maschine VOLVO PENTA D4-180
Leistung 180 PS/132 KW
Antrieb Welle mit GORI Faltpropeller
Frischwasser 1.000 L
Treibstoff 1.000 L
Fäkalientank 240 L

Spezifikationen

Rigg/Segel

  • Durchgesteckter, 9/10 getakelter elektrischer Rollmast
  • Drei gepfeilten Salingspaare
  • Weiß lackiertes Rigg
  • Elektrische Genua-Rollanlage
  • Festes Kutterstag mit elektrischer Rollanlage
  • Schiene für Selbstwendefock an Deck
  • Hydraulische Rollanlage für Code-0
  • Fernbedienung für alle Vorsegel-Rollanlagen an Deck
  • Hydraulischer Baumniederholer und Achterstagspanner mit zentralem NAVTEC Hydraulikpanel im Cockpit
  • Rollgroßsegel NORTH-Sails 3DL Marathon ca. 85 m² von 2014
  • Rollgenua III 108 % NORTH-Sails 3DL Marathon ca. 85 m² von 2014 mit vertikalen Latten und UV-Schutz
  • Selbstwendefock für Kutterstag NORTH-Sails Spectra triradial ca. 44 m² mit UV-Schutz
  • Gennaker NORTH-Sails G2 1.5 oz ca. 250 m² mit Bergeschlauch und Gennakergeschirr

Deck

  • Teakdeck mit grauen Fugen auf Seitendecks, Aufbaudach und im Cockpit
  • Zwei elektrische Genuawinschen HARKEN 70.2 STEA
  • Zwei elektrische Manöverwinschen HARKEN 60.2 STEA
  • Tendergarage im Heck
  • Elektro-hydraulisch klappbare Badeplattform
  • Elektrische Ankerwinde LEWMAR 2.000 W mit Fernbedienung und Kettenzähler
  • DELTA-Anker 40 kg in Edelstahl und 120 m Ankerkette 12 mm
  • Elektrische Deckwaschpumpe im Ankerkasten
  • Zwei Steuerstände mit weißen Kohlefaser Steuerrädern
  • Sprayhood und Bimini mit Verbindungsteil
  • Teak Cockpittisch mit integrierter elektrischer Kühlbox
  • Teak Sitze im Heckkorb
  • Relingstore an Steuerbord und Backbord
  • 4 Springklampen mittschiffs
  • Badeleiter
  • Cockpitdusche warm/kalt.

Layout/Interieur

  • 3 Kabinen-Layout mit Custom-Ausbau in gekalkter Eiche
  • Geräumiger, heller Salon mit großen Front- und Seitenscheiben
  • U-förmige Dinette am elektrisch absenkbaren Salontisch an Backbord (kann zur Doppelkoje umfunktioniert werden)
  • Längssofa und Kartentisch in Fahrtrichtung eingebaut an Steuerbord.
  • Vor dem Salon ist über die gesamte Breite der Yacht die Pantry angeordnet
  • Arbeitsfläche in CORIAN
  • Doppelspüle
  • Gasherd (4 Flammen/Backofen/Grill)
  • Mikrowelle
  • 2 Kühlschränke
  • Tiefkühlschrank
  • Geschirrspüler
  • Waschmaschine
  • Icemaker
  • Espressomaschine
  • Eignerkabine im Vorschiff mit freistehender Doppelkoje
  • Eignerbad an Backbord mit separater Duschkabine und el. Toilette
  • Zwei symmetrische Achterkabinen mit Doppelkoje
  • Je ein Gästebad mit abtrennbarer Dusche und el. Toilette
  • Crewkabine mit Pullmannbetten, Marine-WC und Waschbecken in der Vorpiek.

Technische Ausrüstung

  • VOLVO PENTA D4-180 4 Zylinder Einbaudiesel 180 PS/132 KW
  • 2 x Aluminium Dieseltank 500 l
  • 3 flügeliger GORI Faltpropeller mit Overdrive-Funktion
  • Bugstrahlruder 20 PS
  • Dieselgenerator ONAN 11 KW mit Starterbatterie 12 V/50 Ah
  • 230 V Landanschluß
  • 2 x MASTERVOLT Mass-Combi kombiniertes Batterieladegerät 24 V/60 A und Inverter 24 V/230 V 3.500 W
  • Ladegerät 12 V/50 A
  • 4 MASTERVOLT Lithium Servicebatterien 12 V/180 Ah
  • Starterbatterie 12 V/50 Ah
  • Pufferbatterie für Bugstrahlruder und Ankerwinde 24 V/75 Ah
  • Klimaanlage WEBASTO 60.000 BTU
  • LED Navigations-Beleuchtung
  • Zwei elektrische Kompressoren für aufblasbare Fender in Backskiste und Segellast
  • Elektrische Toiletten mit Fäkalientank 80 l in allen Nasszellen
  • Unterwasserscheinwerfer
  • Handtuchtrockner in allen Nasszellen
  • 3 x Safe

Navigation/ Elektronik

  • 3 x RAYMARINE e65 Multi-Displays auf den Steuerkonsolen
  • 3 x RAYMARINE e65 Multi-Displays in Halterung am Mast
  • Autopilot RAYMARINE mit Gyro-Sensor
  • GPS/Kartenplotter RAYMARINE gs165 am Kartentisch
  • 2. Display RAYMARINE e165 in Konsole am Cockpittisch
  • AIS-Transponder RAYMARINE AIS650
  • Radarantenne RAYMARINE 4 KW
  • Kompass
  • UKW-Sprechfunk RAYMARINE Ray240E Dual
  • Radio/CD/DVD-Player mit BOSE Soundsystem und Cockpitlautsprechern
  • TV 26" mit LG Hifi/DVD Homecinema System im Salon
  • TV 20" mit DVD-Player in Eignerkabine
  • Wifi Router

Sicherheit

  • Rettungsinsel 6 Pers.
  • Rettungswesten
  • Lifesling
  • 2 x elektrische Bilgepumpe
  • 4 Feuerlöscher
  • Automatische Feuerlöschanlage im Motorraum.

Zubehör

  • Kohlefaser Gangway
  • Cockpitpolster
  • Polster für Sonnenliege auf Aufbaudach
  • Persenninge für Steuerräder
  • Steuerkonsolen
  • Winschen
  • Cockpittisch
  • Aufblasbare Fender
  • Leinen

Haftungsausschluss für Gebrauchtboote
Alle Angaben insbesondere zur Mehrwertsteuer, stammen von Dritten. Sie sind unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum/Änderungen vorbehalten. Unsere Vermittlungstätigkeit erfolgt ausschließlich aufgrund der uns vom Auftraggeber erteilten Auskünfte. Alle uns erteilten Auskünfte werden sorgfältig und nach bestem Wissen geprüft. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen und ist daher ausgeschlossen.